Stand 14.08.2014: Dank für die Unterstützung in diesem Jahr an Harald Klaus Kahlert (Iserlohe) + Unternehmerverband Minerali + Arnold Rupprich (?) + Heike Pestka (Spitz) + Gerlinde Angela Kruschke (Frankfurt/O.) + Herbert Lichtenberg (Neurüdnitz) + Christian Tauchert (Schulzendorf) + Horst Missling (Bad Freienwalde) + Eckhard Brennecke (Wriezen) + Peter Düntzsch (Wriezen) + Dachbleche24 Wriezen + Gordon Grund & Franziska Gersdorf (Wriezen) + Frank Uebel (Bad Freienwalde) + HAGEBA Wriezen + SEWOBA Seelow + Daue & Partner GmbH (Neulewin) + Renate Schröder (?) + Dieter Wiedemuth (?) + Hanna-Maria Frenz (Schöneiche) + Werner Brauch (Bad Freienwalde) + Monika Schlösser (Neurüdnitz) + Hans-Georg Uebel (Bad Freienwalde) + Marlies & Wolf-Jürgen Lenkacker (Eichwerder) + Olaf Schröder (Bad Freienwalde) + Detlef Schenkle (Wriezen) + Bärbel Blum (Bad Freienwalde) + Christiane Masche (?) + Heiderose & Gerhard Dalsch (Kolkwitz) + Landespolizeiorchester Brandenburg + Jochen Wilpert & Frau Petra (Seelow) + Sparkasse Märkisch-Oderland + Peter Schwefel (Neutrebbin) + Dr. Frank Sommer und Frau (Wriezen) + Ralf Lehmann (Bad Freienwalde) + Dirk Möller (Wriezen) + Ella Göttel (Neurüdnitz) + Daniel Schwefel (Neutrebbin) + Magdalena Schröder (Neurüdnitz) + UKA Cottbus Projektentwicklung GmbH & Co. KG + Helga Schauseil (Spitz) + Susanne Hilgenfeld (Beeskow) + Gerald Stechbarth (Wriezen) + Uwe Bahr (Neuenhagen-Insel) + Daniel & Peter Schwefel (Neutrebbin) + Manfred Trömel (Wriezen) + Peter Sperr (Altwriezen) + Dirk Gülisch (Wriezen) + Hartmut Fahl (Wriezen) + Karsten Preuß (Wriezen) + Axel Rolle (Wriezen) + Raffael Hempel (Wriezen) + Kurt Gerhard Müller (Neurüdnitz) + Reinhard Kampmann (Strausberg) + Dr. Thomas Müller (Wriezen) + Ulrich Schulz (Lüdersdorf) + Sarina Duckert (Neutornow) + Harsco Infrastructure Deutschland GmbH (Ahrensfelde) + Rosemarie Hanke (Wriezen) + Reinhard Baumgärtner (Neuküstrinchen) + Holger Horneffer (Liepe) + Karsten Ilm (Wölsickendorf) + Marlies Schmeißer (Wriezen) + Wolf Marschner (Neugersdorf) + Dr. Gerhard Hohmann (Lohmar) + HSW Handels- und Service GmbH Wriezen + Fahrservice Veit Schulz (Wriezen) + Irma Wiesner (?) + Märkische Ingenieurbau GmbH mib (Wriezen) + Arcomet Deutschland GmbH (Zülpich) + Marko Papperitz (Frankfurt/Main) + Wienerberger GmbH (Hannover) + Rainer Schinkler (Wriezen) + Antonia Ilm (Wölsickendorf) + Schlubach GmbH (Grieben) + Wirtschaftsprüfer Horst G. Plate (Falkenburg) + IB Dienstleistungen Henningsdorf + Heidelberger Beton GmbH Heidelberg + Stadt Bad Freienwalde + Moritz Wilksch GbR Heizungsbau Prötzel + Bauwert Grundstücks-GmbH Wriezen +Albert Pfündl (Bad Saarow) + Bernau Flächentechnik GmbH + AIB GmbH Frankfurt/Oder + Heidelberger Kalksandstein GmbH Herzfelde + Ingenieurbau Altmark GmbH + TBG Oder Spree Wriezen + Schulz Baubedarf GmbH Ludwigsfelde + G.S.Ohm Elektro GmbH Bad Freienwalde + Kanzlei Trömel, Hempp & Partner + Dr. Hans Leirich & Frau Brigitte (Berlin) + Baustoffmarkt Oderland GmbH + FIMO Assekuranzmakler GmbH Leipzig + Marco Büchel (Bad Freienwalde) + Winzler GmbH (Oranienburg) + Stadt Wriezen + Almut Seibel (Annweiler) + GUT Gewässerunterhaltung Bad Freienwalde + Dr. Elfriede Koster (Müncheberg) + Agrargenossenschaft Höhe (Steinbeck) + Isabell Buch (?) + Jagdgenossenschaft Eichwerder + Peter & Sabine Rossa (Altmädewitz) + Ev. Johanniter-Gymnasium Wriezen (Kuchenbasar) + Ulrich Papperitz & Frau Barbara (Rauen) + Fahrschule Laufer (Neuhardenberg) + Rosemarie Koschny (München) + Joachim Knorr (Müncheberg) + Volks- und Raiffeisenbank Fürstenwalde-Seelow-Wriezen >>> >>> ? = fehlende Absenderangaben ... Bitte melden, da sonst keine Spendenbescheinigung

Stiftungsinitiativen

Förderprogramme

Newsletter

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein um den Stiftung-Oderbruch Newsletter zu abonnieren.










Shop PDF  | Drucken |  E-Mail

Diplomarbeit - "Oderbruch 2030" 

In seiner Diplomarbeit "Oderbruch 2030 - nachhaltige Perspektiven unter Berücksichtigung des demographischen Wandels" beschäftigt sich Gordon Kutzke mit der Region Oderbruch und stellt ein regionales Entwicklungskonzept dar. Da ein komplettes Entwicklungskonzept den zeitlichen Rahmen seiner Diplomarbeit sprengen würde, sind folgende Themenfelder schwerpunktmäßig von ihm bearbeitet worden: Daseinsvorsorge, interkommunale Zusammenarbeit sowie Wohnen im Alter. Es geht um die Zukunftsfähigkeit und das Weiterbestehen dieser Region unter der Berücksichtigung des demografischen Wandels und der Nachhaltigkeit. In seiner Diplomarbeit setzt er sich mit folgenden Ämtern/Gemeinden/Städten auseinander: dem Amt Barnim-Oderbruch, dem Amt Neuhardenberg, dem Amt Golzow, dem Amt Lebus, der amtsfreien Gemeinde Letschin und der Stadt Wriezen.

Format A5 - 128 Seiten (48 Seiten farbig) - Ringbindung

Der Erlös geht an den Lokalfonds Letschin.

Die Diplomarbeit ist gegen eine Schutzgebühr von 10,00 € erhältlich. Auf Bestellung - am besten E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. - senden wir Ihnen diese auf Rechnung (zzgl. 2,00 € für Porto und Verpackung) gern zu.



Die Broschüre "Koyenuma in Wriezen"

deutsch - japanisch - englisch
Format: A5 - 30 Seiten

wird gegen eine Schutzgebühr von 6,50 Euro
auf Bestellung - am besten E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. - zugeschickt.

Der Erlös geht an den Koyenuma-Stiftungsfonds:

„Der Koyenuma-Fonds der Stiftung Oderbruch ehrt durch geeignete Maßnahmen
das Andenken an Dr. Nobutsugu Koyenuma, unterstützt Kontakte zwischen dem Oderbruch und Japan sowie zu in Deutschland lebenden Japanern und fördert das Verständnis der Kulturen.“ 















Küstrin und sein Kietz - Die unbekannte Heimat in Bildern

Dieser Bildband ist für alle die gedacht, die Küstrin-Kietz nur noch als durch die Bahn zerrissenen Ort ohne wirkliches Zentrum kennen – aber auch für jene, die das alte Küstrin-Kietz noch kannten. Im Buch finden Sie viele historische Aufnahmen und als Gegenüberstellung aktuelle Fotos der gleichen Stelle. Hier finden Sie mehr Information und haben die Bestellmöglichkeit.



 

Copyright © 2010 www.stiftung-oderbruch.de / Design by Mario Hinze